Etappe 1

45 km
SØNDERBORG - SVENDBORG

Mit Startpunkt in Sønderborg radelt Ihr auf der 1. Etappe durch das Waldgebiet Sønderskoven in Richtung Høruphav und passiert dabei mehrere bezaubernde Dörfchen auf Als, bevor Ihr Fynshav erreicht. Von hier geht die Fähre nach Bøjden auf Fünen und nach Søby auf Ærø. Schnappt euch letztere und nehmt Kurs auf Ærø. Nach einstündiger Fahrt landet Ihr in Søby. Hier gibt es einen schönen, kinderfreundlichen Strand. Wer ein paar Extrakilometer nicht scheut, kann sich auf den reizvoll gelegenen Golfplatz des Ærø Golfklubs und den eindrucksvollen Leuchtturm von Skjoldnæs freuen.

Der Ostseeradweg-Abschnitt von Søby bis Ærøskøbing ist 17,5 km lang. Ihr seht das Herrenhaus Søbygaard und spürt in Skovby die ländliche Idylle. Ihr gelangt in die „Ærøer Alpen“, die selbst für durchtrainierte Radsportler eine Herausforderung sind. Die Strapazen werden mit der Aussicht belohnt – denn auf fast der gesamten Strecke bietet sich ein grandioser Blick über das Inselmeer in Richtung Fünen. Nahe Ærøskøbing fahrt Ihr an der Bucht von Borgnæs entlang und im Ort selbst mit seinen Kopfsteinpflasterstraßen könnt Ihr auf Entdeckung gehen. Von Ærøskøbing müsst Ihr erneut die Fähre nehmen, dieses Mal jedoch mit dem Ziel Svendborg auf Fünen.

Ihr könnt Etappe 1 auch in Svendborg starten, von hier aus nach Ærøskøbing übersetzen und dem Ostseeradweg bis Søby und Sønderborg folgen und eventuell von dort aus mit Etappe 14 weitermachen.

LÄNGE

45km

FÄHRE ZWISCHEN

Fynshav, Als und Søby, Ærø
Ærøskøbing, Ærø und Svendborg, Fyn 

WEGTYP

44 km Asphalt
1 km Kies / Kopfsteinpflaster

BYER

PÅ ETAPEN

Sønderborg

27 km

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim.

^
Fynshav

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim.

^
Søby

18 km

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim.

^
Ærøskøbing

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim.

Svendborg

FIND VEJ

Tryk på kortudsnittet for at se ruten. Her finder du også overnatningssteder, restauranter, cykelservice og meget mere.

Tryk på ikonet med prikker i øverste højre hjørne. Så kan du vælge de steder, som har interesse for dig.

På kortet kan du også downloade GPS fil for ruten. Så kan du nemt uploade den til din cykelcomputer og cykle efter den ude på Østersøruten. Her skal du trykke på pilen til venstre under ruteskiltet.

DIE NATUR AUF ÆRØ

Die Natur ist Ærøs Hauptattraktion mit einer Kombination aus weichen Strandverläufen auf der Seite zum südfünischen Inselmeer und wilderen, zerklüfteten Küstenabschnitten auf der Ostseeseite. Bei einer Wanderung auf Ærø kommen Naturliebhaber voll auf ihre Kosten. Besucht Vitsø, wo es Strandwiesen, Wasserlöcher und ein reiches Vogelleben gibt.
Oder erkundet Voderup Klint, eine geologisch interessante Steilküste, an der die oben liegende Landschaft großflächig abgesackt ist und gigantische Treppenstufen gebildet hat.
An der Nordspitze von Ærø steht der Leuchtturm von Skjoldnæs. Er ist bis nach Kiel in Deutschland zu sehen und wurde zu Ehren der Gefallenen im deutsch-dänischen Krieg 1864 errichtet, den Dänemark zusammen mit den Herzogtümern Schleswig, Holstein und Lauenburg verlor. Rund um den Leuchtturm wurde einer der schönsten Seaside-Golfplätze Europas angelegt. Übrigens ist auch Angeln auf Ærø ein Vergnügen von Weltklasse!

Fast das ganze Jahr über gehen einem hier Meerforellen an den Haken.

Highlights

Overnatning

Praktische Hinweise

Mehr erfahren

Sønderborg und Als

www.visitsonderjylland.com
Sønderborg Turistinformationn,
Perlegade 50, 6400 Sønderborg

Langzeitparken

Bjerggade, Sønderborg

Ærø

www.visitaeroe.dk
Ærø Turistinformation
Ærøskøbing Havn 4, 5970 Ærøskøbing

Langzeitparken

Ærø - Havnepladsen,
Marstal Pilebækken, Ærøskøbing

Svendborg

www.visitsvendborg.dk
Svendborg Turistinformation
Havnepladsen 2, 5700 Svendborg

Langzeitparken

Frederiksø, Svendborg
Svinget 2, Svendborg

An- und Abreise

Sønderborg

Bahnhof Sønderborg, Züge von und nach Fredericia: www.dsb.dk
Nah- und Regionalverkehr: www.sydtrafik.dk
Fernbus: www.global.flixbus.com

Ærøskøbing

Fähre von und nach Svendborg: www.aeroe-ferry.dk
(Onlinebuchung) +45 62 52 40 00
Busnahverkehr Ærø: www.visitaeroe.dk

Fynshav og Søby Havn

Fähre: www.aeroe-ferry.dk (Onlinebuchung)

Svendborg

Busse Nah- und Regionalverkehr: www.fynbus.dk

Fernbus Haltestelle, Sundbrovej v. Johannes Jørgensens Vej, Svendborg: www.global.flixbus.com

Fähre nach Skarø, Drejø und Hjortø: www.svendborg-havn.dk
(Onlinebuchung) +45 62 23 30 80