Etappe 6

75 km
STUBBEKØBING – STEGE

Startet Etappe 6 mit einer Überfahrt auf der Ida. Diese Fähre, die Stubbekøbing und Bogø verbindet, ist ein Stück Kulturerbe. Sie zählt zu den ältesten Holzfähren Dänemarks, die noch immer in Betrieb sind und erhielt 2019 den Titel „Geschichtsdenkmal“.

Eine Vielzahl von Galerien, Hofläden und regionalen Erzeugern erwarten euch auf Bogø und Møn. Auf Møn erlebt Ihr auch die großartige Natur, die Møn 2017 zum ersten UNESCO-Biosphärenreservat Dänemarks gemacht hat. Und vergesst nicht, nach Einbruch der Dunkelheit in den Himmel zu schauen, wo Ihr das Phänomen DARK SKY erleben könnt: einen pechschwarzen Nachthimmel, an dem Millionen von Sternen für euch funkeln.

Die Etappe führt über Møns Klint, eines der schönsten Naturphänomene Dänemarks und der höchste Anstieg der Route. Aber es lohnt sich, wenn Ihr dann oben steht und den einzigartigen Blick auf die 128 Meter hohen Kreidefelsen über dem türkisgrünen Meer genießt. Ihr beendet die 6. Etappe in Stege, einer historischen Stadt mit vielen Geschäften, guten Restaurants und zahlreichen Aktivitäten und Veranstaltungen im Sommer.

Ihr könnt Etappe 6 auch in Stege starten und über Møns Klint nach Bogø und Stubbekøbing auf Falster in die entgegengesetzte Richtung fahren.

LÄNGE

75 km

FÄHRE ZWISCHEN

Die Fähre Ida verbindet Stubbekøbing mit Bogø.

Sie verkehrt vom 1. Mai bis 30. September und in KW 42.

WEGTYP

71 km Asphalt
3 km Kies

BYER

PÅ ETAPEN

Stubbekøbing
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim.
^
Bogø by

65 km

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim.
^
Borre

10 km

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim.
Stege

FIND VEJ

Tryk på kortudsnittet for at se ruten. Her finder du også overnatningssteder, restauranter, cykelservice og meget mere.

Tryk på ikonet med prikker i øverste højre hjørne. Så kan du vælge de steder, som har interesse for dig.

På kortet kan du også downloade GPS fil for ruten. Så kan du nemt uploade den til din cykelcomputer og cykle efter den ude på Østersøruten. Her skal du trykke på pilen til venstre under ruteskiltet.

MØNS KLINT

Møns Klint ist eines der schönsten Naturphänomene Dänemarks und wurde vor mehr als 70 Millionen Jahren geschaffen. Erlebt die unvergesslichen 128 m hohen, Kreidefelsen, die sich auf einem Küstenabschnitt von sieben Kilometern Länge über dem türkisgrünen Meer erheben. Stellt das Fahrrad ab, macht einen Spaziergang durch den Klinteskoven und genießt den bombastischen Blick übers Meer. Von oben bis hinunter zum Strand sind es 497 Stufen. Unterhalb der Felsen am Strand könnt Ihr auf Fossilienjagd gehen und 70 Millionen Jahre alte Fossilien, Donnerkeile und Bernstein finden.

Man muss Møns Klint einfach sowohl von oben als auch von unten erlebt haben! Beeindruckend ist der Blick auf das azurblaue Wasser der Ostsee von oben. Von unten wirken die riesigen Kreideklippen überwältigend, wie sie sich steil über dem Strand erheben. Ganz oben liegt das GeoCenter Møns Klint - ein Erlebniszentrum, das die Geschichte der Geburt Dänemarks erzählt und Aktivitäten für alle Altersgruppen bietet.

Highlights

Overnatning

Praktische Hinweise

Mehr erfahren

Borre

www.sydkystdanmark.dk
GeoCenter Møns Klint,
Stengårdsvej 8, 4791 Borre

Stege

www.sydkystdanmark.dk
House of Møn, Storegade 2, 4780 Stege

An- und Abreise

Stege

Stege Busterminal

Bus nach/von Vordingborg, Klintholm Havn und Bogø: www.movia.dk

Bogø

Bus nach/von Stege, Vordingborg und Nykøbing F: www.movia.dk

Fähre Ida verkehrt zwischen Stubbekøbing und Bogø.. Sie verkehrt vom 1. Mai bis 30. September und in KW 42: www.vordingborg.dk/ida